Single Blog

8 sensationelle Tipps, um Ihre (Traum) Ziele zu erreichen

8 sensationelle Tipps für Ihre Traumziele

Sie möchten Ihre Ziele schneller erreichen? Hier kommen 8 geniale Tipps für Sie!

1. Denken Sie Groß statt Klein!

Deichkind hat es auf den Punkt gebracht, was viele Coaches dieser Welt ihren Klienten mit auf den Weg geben: Denken Sie Groß! Nur zu häufig machen wir uns gar nicht erst auf den Weg, weil uns unsere Ziele unerreichbar scheinen.
Denken Sie Groß und steuern Sie zunächst nächste machbare Zwischenziel an. Und dann geht’s einfach munter weiter. Schritt für Schritt. Vergessen Sie nie: „Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut“.

2. Behalten Sie Ihr Endziel fest im Blick!

Verbauen Sie sich Ihren Blick auf das Endziel nicht durch die Sicht auf Etappenziele. Bleiben Sie offen dafür, auf dem Weg zum Ziel Etappenziele zu überspringen, zu umgehen oder was immer noch darüber hinaus nötig wird, um Ihr Endziel zu erreichen.

3. Würdigen und anerkennen Sie sich!

„Dieser Weg wird kein leichter sein …“. singt Xavier Naidoo in seinem Song „Dieser Weg“. Es ist schon möglich, dass auch Ihr Weg zum Ziel ein echter Hürdenlauf wird. Und darum ist es umso wichtiger, dass Sie sich selbst regelmäßig auf die Schulter klopfen und anerkennen. Nicht selten wird dies belächelt oder ist mit eigenen schädlichen Glaubenssätzen wie „Eigenlob stinkt“ behaftet. Dennoch: Wenn Sie Ihre eigenen Erfolge würdigen (und wenn sie noch so klein sind) ist es eine wahre Kraftquelle und verschafft Ihnen Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit. Versuchen Sie es!

4. Richten Sie Ihren Blick auf Vorbilder!

Sie wollen eine bestimmte Position erreichen oder zukünftig eine bestimmte Rolle ausfüllen? Dann recherchieren Sie möglichst viel über Personen, die das, was Sie sich wünschen, bereits erreicht haben. Lernen Sie von ihnen und geben Sie dem Ganzen Ihre persönliche Note.

5. Verzetteln Sie sich nicht, seien Sie pragmatisch!

Blicken Sie realistisch. Stapeln Sie nicht tief und übertreiben Sie nicht unnötig. Bleiben Sie so präzise wie möglich in Hinblick auf die Einschätzung Ihrer Ressourcen, des Machbaren, der Kosten und Ihrer Potenziale. Halten Sie sich nicht mit Kleinigkeiten auf und verzetteln Sie sich nicht. Sie haben nämlich keine Zeit dafür. Treffen Sie pragmatisch Entscheidungen. Auch wenn Sie mal danebenliegen, bedeutet es noch nicht das Ende. Sie finden sich dann in einer veränderten Situation wieder, in der Sie neu entscheiden dürfen.

6. Verzichten Sie auf Perfektionismus – Leben Sie nach der 80/20 Regel!

Das Pareto-Prinzip, benannt nach Vilfredo Pareto (1848–1923) besagt, dass 80 % der Ergebnisse mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden.

Um die verbleibenden 20 % zu erreichen, entsteht ein Aufwand von 80 %. (Quelle Wikipedia). Aus diesem Grund lohnt es sich, sich von Zeit zu Zeit diese Regel in Erinnerung zu rufen. Insbesondere dann, wenn Sie zur Perfektion neigen und sich gern mal an Kleinigkeiten aufhalten. Es gibt Unternehmen wie Google, die damit ausgesprochen erfolgreich sind. Als Einzelunternehmer benötigen Sie dazu ein gesundes Selbstbewusstsein und eine gute Portion Gelassenheit. Versuchen Sie es einfach einmal, es kann befreiend sein.

7. Machen Sie einen Bogen um Pessimisten!

Es gibt Menschen, für die ist das Glas lieber halb leer, als halb voll. Es ist deren Sicht der Dinge. Doch für Sie ist es produktiver und motivierender sich mit Menschen zu umgeben, die Ihrem Ziel offen und neugierig gegenüberstehen. Schaffen Sie sich ein Umfeld was Ihnen diesbezüglich guttut und Sie beflügelt!

8. Formulieren und kommunizieren Sie Ihre Ziele!

Sie haben Ziele? Schreiben Sie Ihre Ziele auf. Wählen Sie eine Form, die für Sie eine hohe Verbindlichkeit hat. Behalten Sie den Status Quo regelmäßig im Auge. Treffen Sie Vereinbarungen mit sich selbst und halten Sie diese ein.
Reden Sie! Kommunizieren Sie Ihre Ziele! Zum einen setzen Sie sich damit selber etwas unter Zugzwang und zum anderen kommt dadurch etwas in Bewegung in die Sache. Vielleicht erhalten Sie unerwartet Unterstützung aus einer Ecke, mit der Sie zuvor gar nicht gerechnet haben.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und eine gute Portion Glück beim Erreichen Ihrer Ziele!
Herzlichst, Ihre Andrea von Graszouw


unsplash-logoDanielle MacInnes(Fotonachweis)

Zur Startseite  

Zur persönlichen Unterstützung

Comments (0)