Single Blog

Meditation als Stärkung für Körper und Seele

Meditation als Stärkung für Körper und Seele – www.conflict-manager.com

Raus aus der Krise!

Heute: Meditation zur Stärkung von Körper und Seele.
In diesem Blogbeitrag findest du Anregungen und Hilfestellungen, die dich in anspruchsvollen Konflikt- und Krisenzeiten stärken und ermutigen werden.
Der Artikel ist ein Auszug aus meinem aktuellen Buch, dem Ratgeber Krise – Emotionale Krisen wirksam meistern – Tipps für Hilfe und Selbsthilfe. Ich stelle alle Inhalte aus dem Buch frei zur Verfügung, um möglichst viele Menschen dabei zu unterstützen, wieder neuen Mut und Zuversicht zu schöpfen und ihrem Leben eine freudvolle Wendung zu geben. 

Meditation

Meditationen sind ein wunderbarer Weg, um innere Ruhe zu finden. Regelmäßige Meditationen über einen längeren Zeitraum bauen Stress ab und sorgen für mehr Freude im Leben.

Meditation als Stärkung für Körper und Seele

Eine Heilmeditation dient der inneren Zentrierung und dem inneren Frieden. Sie kann dir Klarheit und Kraft verschaffen, bei Situationen, in denen du dich ohnmächtig und hilflos fühlst.

Doch Meditationen sind nicht für jeden Menschen gut. Es gibt Personengruppen, die meditative Techniken nur unter Anleitung eines fachkundigen Experten praktizieren sollten. Bei Menschen mit traumatischen Erfahrungen besteht die Gefahr, dass während der Meditation Erinnerungen und Traumata wiederaufleben. Es ist daher notwendig, dass diese therapeutisch begleitet werden. Für Menschen, die psychisch sehr instabil sind oder unter schweren psychischen – oder Suchterkrankungen leiden, ist unbedingt eine vorherige Abstimmung, mit dem entsprechenden Psychologen oder Psychiater erforderlich.

Herz-Chakra-Mediation
Herz-Chakra-Mediation – www.conflict-manager.com

Herz-Chakra-Mediation

Insbesondere in akuten Krisen sammeln sich in Körper und Seele jede Menge Emotionen an, die unser selbstbestimmtes Denken und Fühlen blockieren können. Mit der Herz Chakra Mediation von Karunesh, der für diese Bewegungsmeditation eine tief gehende und leichte Musik komponiert hat, wird die Wahrnehmung unseres Herzens unterstützt. Seine Komposition dient speziell der Reinigung des Herz-Chakras und ist auch bekannt unter dem Namen „Meditation der Himmelsrichtungen“. Den Namen trägt sie deshalb, weil die ruhigen Bewegungen in die vier Himmelrichtungen ausgeführt werden. Insgesamt unterteilt sich die Mediation in sechs Phasen, wobei die ersten vier Phasen jeweils 7 Minuten dauern und mit einem Gong abschließen. Im Anschluss erfolgt die Tiefenentspannung bei der harmonischen, ruhigen Musik von „Der innere Tempel“ oder den „Tibetanischen Klangschalen“.

Die aktive und gleichzeitig sehr sanfte Meditation reinigt deinen gesamten Organismus und harmonisiert dein Herz Chakra. Angestaute Gefühle können sich so auflösen und eine neue Freude im Herzen entwickelt sich. Weitere Wirkungen sind der Abbau emotionaler und körperlicher Spannungen, eine zunehmende Zentrierung, eine aufrechtere Haltung und die Stärkung des allgemeinen Wohlbefindens. Die Herz-Chakra Meditation eignet sich eher für den Abend und ist besonders intensiv in der Gruppe zu erleben.

„Rhythmus ist die Nahrung für den Körper, Melodien für das Herz und Atmosphäre nährt die Seele. Meine Musik soll die Zuhörer auf allen drei Ebenen berühren.“ Karnunesh


Ratgeber Krise
Ratgeber Krise

Mehr Tipps für Hilfe und Selbsthilfe, um emotionale Krisen wirksam zu meistern, findest du in meinem Buch, dem Ratgeber Krise. Du findest das Buch überall im Handel und kannst es auch bei mir persönlich bestellen. Bei Amazon kannst du es direkt über diesen Link bestellen.
Herzlichst, Deine Andrea

Hier geht es zum Download der Leseprobe.


Du benötigst Hilfe und Unterstützung bei der Lösung einer Konflikt- oder Entscheidungssituation? Hier findest du die Kontaktinformationen.

Fotonachweise: unsplash-logoLesly Juarez unsplash-logoDebbie Ducic

Comments (0)