Moderation Andrea von Graszouw

Moderation

Miteinander an Lösungen arbeiten

Die Situation

Unternehmen und Organisationen befinden sich gegenwärtig in rasanten Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Neben dem Projekt- und Tagesgeschäft sind häufig strategische Fragen zu klären. Meetings und Workshops werden gern genutzt, um Beschäftigte in die Entscheidungsfindung mit einzubinden. Das wiederum bindet Ressourcen und erfordert zusätzliches Engagement von allen Teilnehmern. Interne Moderatoren kommen hier schnell an ihre Grenzen, da sie Teil des Systems sind und sich in einem Interessenskonflikt wiederfinden.

Die Lösung

Eine neutrale Moderation hingegen schafft Vertrauen und bietet die Chance, alle Teilnehmer (Führungskräfte und Beschäftigte) gleichberechtigt in die Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen. Diese Vorgehensweise ermöglicht eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und lässt neue Kreativität und Offenheit entstehen.

Insbesondere in komplexen und konfliktgeladenen Situationen halte ich souverän, situationsgerecht und praxiserprobt den Gesprächsrahmen. Das schafft Vertrauen und bietet die Sicherheit, die Ihre Beschäftigten für eine effektive Bearbeitung der Themen dringend benötigen. Da ich mit Eskalationen klar und maßvoll umgehen kann, ist die Arbeitsweise spürbar produktiver und nachhaltiger.

Die Anwendungsgebiete

  • Konfliktmoderationen und Workshops
  • Strategie- und Veränderungsprozesse
  • Teammoderationen und Workshops
  • Design-Thinking-Workshop