Stopp-das Training

Stopp - Das Training

  • Manipulationen aufdecken & gekonnt abwehren
  • Kommunikationsfähigkeit herstellen & erweitern
  • Grenzüberschreitungen wahrnehmen & Grenzen sicher setzen

Menschen lassen sich durch Sprache manipulieren. Jeder von uns ist bereits mehr als einmal im Leben Opfer dieser sprachlichen Manipulation geworden. Im Alltag, im Beruf und in der Familie – Manipulationen dieser Art erwarten dich überall. Meist sind wir in der konkreten Situation blockiert und merken erst viel später, dass ein emotionaler Missbrauch vorliegt. Damit du ab jetzt sicher Grenzen setzen kannst, habe ich Stopp-Das Training entwickelt.

Welche Probleme haben meine Teilnehmer?

Wenn du eine der nachfolgenden Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann ist Stopp-Das Training für dich geeignet.

  • Du hast das Gefühl, dass du manipulierst wirst, und kannst es doch nicht greifen?
  • Du möchtest endlich die richtigen Worte finden, um dich gekonnt zu wehren?
  • Du möchtest endlich „Nein“ sagen ohne ein schlechtes Gewissen?
  • Du möchtest endlich nach deinen eigenen Bedürfnissen leben?
  • Du möchtest endlich die Beachtung finden, die dir zusteht?
  • Du möchtest endlich den Missbrauch an dir beenden?
  • Du möchtest endlich freier und unabhängiger sein?
  • Du möchtest nicht mehr an allem schuld sein?
  • Du möchtest Gehör für deine Ideen finden?
  • Du möchtest endlich für dich einstehen?

Was lernen die Teilnehmer von Stopp-Das Training?

In Stopp-Das Training bekommst du das erforderliche Grundwissen, um ab jetzt manipulative Menschen im Alltag, im Beruf und in der Familie zu erkennen.

  • Du lernst sprachliche Methoden und Techniken, um dem Missbrauch an dir zu beenden.
  • Du lernst charmant und gekonnt dein Gegenüber mit sich selbst zu konfrontieren.
  • Du wirst gelassener, weil du Tools an die Hand bekommst, die dich handlungsfähig machen und dir Sicherheit geben.
  • Dir wird bewusst, welche Bedürfnisse du hast und stehst für sie ein.
  • Du erkennst deine Ziele und engagierst dich für sie.

Was TeilnehmerInnen über Stopp-Das Training sagen?

  1. Ich weiß jetzt viel besser wie ich meine Mitarbeiter führen kann. Früher habe ich mich von meinen Mitarbeitern steuern lassen. Matthias M., Unternehmer
  2. Ich habe jetzt endlich den Mut gefunden unangenehme Dinge bei meinen Mitarbeitern anzusprechen. Andreas B., Führungskraft
  3. Heute habe ich endlich die Position, die ich immer wollte. Früher habe ich mich klein halten lassen. Martin B., Leitender Angestellter
  4. Heute bin ich mutiger, die Dinge anzusprechen. Früher hatte ich Angst, dass ich bei meinem Chef in Ungnade fallen könnte. Jacqueline D., Persönliche Assistentin
  5. Stück für Stück wird es besser. Ich merke schneller, wenn meine Grenzen überschritten werden und kann reagieren. Analena B., Mitarbeiterin Verein
  6. Ich weiß jetzt endlich, wie ich mich gegen sexistische Übergriffe schützen kann. Ariane S., Model

Welche Voraussetzungen musst du für Stopp-Das Training mitbringen?

  • Psychische Gesundheit
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Erste Erfahrungen in der Selbstreflexion
  • Mut, Dich zu hinterfragen
  • Offenheit, neue Sichtweisen zuzulassen
  • Willen, ab jetzt Dinge zu verändern

Welche Menschen buchen Stopp-Das Training?

  • Menschen, die Übergriffigkeiten im Alltag, im Beruf und in der Familie begreifen und beenden wollen.
  • Menschen, die sich nicht mehr manipulieren lassen wollen.
  • Mitarbeiter, Beschäftigte und Führungskräfte.
  • Gesunde Frauen und Männer ab 18 Jahren.

Mein Versprechen:

Unsere Zusammenarbeit ist absolut vertraulich. Von Mensch-zu-Mensch arbeiten wir ablenkungsfrei und abseits vom Alltag. Wir stärken deine kommunikativen Fähigkeiten, sodass du Freude daran gewinnst, die Macht der Sprache für dich zu nutzen. Am Ende des Tages: hast du Klarheit bezogen auf deine aktuelle Situation, verfügst du über Handlungsmöglichkeiten und bist in der Lage, dich zukünftig wirkungsvoll abzugrenzen.

Deine Investition:

  • 1.299 Euro pro Coaching Tag (AI) in Hamburg
  • 1.499 Euro pro Coaching Tag (AI) in Berlin
  • Termine nach Vereinbarung

Du bist unsicher, ob Stopp-Das Training zu dir passt?

Diese Unsicherheit ist verständlich. Wahrscheinlich kennen wir uns nicht und du weißt nicht, ob die „Chemie“ zwischen uns stimmt. Außerdem will eine Geldausgabe in dieser Höhe wohl bedacht sein. Da ich deine Gedanken sehr gut nachvollziehen kann, schlage ich dir folgendes vor:

  1. Nutze gern mein Angebot für das kostenlose 30-minütige Beratungsgespräch am Telefon.
  2. Ich biete dir ein Schnuppercoaching (60 Minuten) telefonisch oder persönlich (in Hamburg) zum Preis von nur 75 Euro (Originalpreis 125 Euro für Privatpersonen) an.

Danach kannst du entscheiden, ob Stopp-Das Training zu dir passt, oder ob du auf ein anderes Angebot zurückgreifen möchtest.

Wer bin ich und warum biete ich dieses Training an?

Manipulationen, Intrigen und Grenzüberschreitung sind das Hauptthema in meinem Coaching Alltag.

Ich bin Andrea, geboren im Jahr 1970 in Ost-Berlin, mit einem gesunden Selbstbewusstsein und „großer Klappe“. Konflikte haben ungewollt meinen beruflichen Lebensweg geprägt.

Angefangen hat alles, als ich mit 30 Jahren – und noch dazu weiblich – Geschäftsführerin wurde. In einem von Männern dominierten politischen Umfeld verdiente ich mir teils schmerzhaft meine kommunikativen Sporen. Dank meiner Mentoren erkannte ich jedoch früh die Macht der Sprache und setzte sie erfolgreich ein.

Seit dieser Zeit habe ich mehr als ein Dutzend Köpfe rollen sehen. Gestandene Manager und machtvolle Persönlichkeiten wurden mit Intrigen und Manipulation zu Fall gebracht. Andere haben sich dank Selbstüberschätzung und ungeschickter Kommunikation selbst ein Bein gestellt. Wieder andere schämen sich beim Blick in den Spiegel für das, was und wie sie heute sind.

Meine Erfahrungen stammen also aus der Praxis. Ich weiß was funktioniert und was nicht. Ich beherrsche die Klaviatur der Kommunikation und bringe seit dem Jahr 2011 meinen Klienten bei, sich und ihre Interessen zu schützen.